Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2020 um 9:03

 

Kurzwanderungen im Bergischen Land. Kennst du das auch, du möchtest gerne raus, frische Luft schnappen, etwas abschalten aber dir fehlt einfach die Zeit für eine längere Wanderung? Da es mit leider viel zu oft so geht, habe ich angefangen verschiedene Kurze Wanderwege in der Nähe von Köln zu erkunden und tata, ich kann dir nun die drei wirklich schöne Touren vorstellen.

 

Der Steinhauerpfad

Der Steinhauerpfad ist mein absoluter Favorit unter den Kurzwanderungen in der Region. Wenn ich ehrlich bin hatte ich nicht allzu viel erwartet, als ich mich das erste mal vom Marktplatz in Lindlar auf den Weg gemacht habe. Umso begeisterter war ich, dass der Weg tatsächlich, mal abgesehen vom Anfang und Ende, über kleine Pfade verläuft.

Schöne Kurzwanderungen Wald

Er gibt nicht nur einen tollen Einblick in die Geschichte dieser Gegend, sondern der Steinhauer Pfad ist auch sehr abwechslungsreich und gut zu laufen. Mit seinen 6, 2 Kilometern ist er moderat in 1,5 Stunden zu schaffen und mit dem eigenen Auto von Köln aus schnell zu erreichen. Mehr zum Steinhauerpfad und wie du dort hin kommst erfährst du hier.

Schöne Kurzwanderungen Zaun

 

Auf Trampelpfaden entlang der Dhünn

Dir steht der Sinn mehr nach Abenteuer, einer Flußüberquerung und unwegsamen Gelände?

Schöne Kurzwanderung Bach

Dann solltest du dir vielleicht diese Tour entlang der Dhünn vornehmen, sie dürfte für dich die ideale Kurzwanderung sein. Die Tour ist ca 8,2 Kilometer lang und führt über kleine Pfade entlang der Dhünn. Um den Rückweg antreten zu können musst du nicht nur die Dhünn auf einem umgekippten Baum überqueren, sondern dich auch ein Stück mehr oder weniger Querfeldein schlagen. Also Abenteuer pur. Mehr über diese Tour erfährst du hier.

Schöne Kurzwanderungen Wurzel

 

Siefen, Wälder und Höhen

Wir bleiben im Gebiet der Dhünn, denn auch der D 1 hat mich positiv überrascht.

Schöne Kurzwanderungen Bach

Diese Kurzwanderung führt dich durch Wälder und Siefen und es gibt einige schöne Ausblicke. Obwohl der Weg an mehreren Stellen über kurze Strecken auf der Straße verläuft, was ich ja so gar nicht mag, hat er mich im übrigen Teil mit kleinen Pfaden und einer tollen Landschaft entschädigt. Mehr zum Weg findest du hier.

Schöne Kurzwanderungen Weg

 

Mach mit - schütze die Natur
Der Wald steckt voller Überraschungen, beheimatet eine große Artenvielfalt und ermöglicht vielfältige Naturerlebnisse. Damit das so bleibt, müssen wir uns alle an gewisse Regeln halten. Wenn du in die Natur gehst, dann …

• nimm bitte deinen Müll wieder mit, und zwar allen, auch den organischen Müll.

• sei bitte leise und scheuche keine Tiere auf.

• halte dich an die Beschilderung und verlasse die Wanderwege nicht.

• knicke keine Äste ab und pflücke keine Gräser und Blumen.

• zelte nicht wild.

• parke bitte nur auf den ausgewiesenen Plätzen.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.