UM Empfehlung: Wie funktioniert unsere Demokratie?

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

sicher können Sie sich schon das Raunen Ihrer Schülerinnen und Schüler vorstellen, wenn Sie vor ihnen stehen und ihnen sagen, dass es in den nächsten Stunden um das politische System der Bundesrepublik Deutschland gehen wird. Die Schülerinnen und Schüler werden denken:„Was geht mich das an?“ oder sagen: „Politik interessiert mich nicht“.

Obwohl das politische System auf dem Lehrplan steht (oder vielleicht auch gerade deshalb?), stehen Sie als Lehrperson oft mit trockenen Texten und abstrakten Schaubildern vor Ihrer Klasse. Dabei kann die Beschäftigung mit unserem demokratischen System – Parteien und Wahlen, Bundestag und Bundesregierung, Gesetzgebung, Interessengruppen und eigenen Partizipationsmöglichkeiten – durchaus spannend sein.

Dieses Heft hilft Ihnen als Fachlehrer, aber auch als Vertretungskraft, das Thema interessant

und an der Lebenswelt der Jugendlichen orientiert zu gestalten. Es enthält eine methodisch abwechslungsreiche und schülermotivierende Material- und Aufgabensammlung, die in die Grundbegriffe des politischen Systems in der Bundesrepublik einführt und den Aufbau dieses Systems vermittelt. Durch handlungsorientierte und schülernahe Aufgaben wird das erlernte Wissen vertieft. Neben den Arbeitsmaterialien enthält das Heft Lösungen zu allen Aufgaben, eine Lernzielkontrolle und Hinweise, die Ihnen den Einsatz des Materials erleichtern sollen. Die Arbeitsblätter enthalten eine breite Vielfalt an Methoden, Arbeitstechniken und Sozialformen. Sie reichen vom Lückentext über Schreibaufgaben, Rollenspiele und Gruppenarbeit bis hin zur eigenständigen Recherche. Auf den Test-Seiten werden die einzelnen Themen des Heftes modular angeboten. So können Sie Ihren Test selbst zusammenstellen, je nachdem, welche Themen Sie im Unterricht schwerpunktmäßig behandelt haben und überprüfen möchten.

Bei der Erarbeitung der Aufgaben trainieren die Schülerinnen und Schüler das Erstellen von Mindmaps und Schaubildern. Sie schulen ihre Sozialkompetenz und den Umgang miteinander, indem sie Aufgaben gemeinsam lösen, und sie üben sich gleichzeitig im freien Vortrag und der Argumentation.

Ziel des Heftes ist es, dass die Lernenden mit Freude und Interesse an dem Thema arbeiten, in ihrer Eigenständigkeit und politischen Kompetenz gefördert und zu kritischen und reflektierenden Bürgerinnen und Bürgern werden.

 

Ich wünsche Ihnen einen interessanten Unterricht und motivierte Schüler.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die folgende Prozedur ist lästig, wird aber von der DSVGO vorgeschrieben

*

Pflichtfeld, wenn du kommentieren möchtest.