Zuletzt aktualisiert am 29. September 2019 um 16:14

Lesenswert Oktober

 

Ups, da ist doch tatsächlich schon wieder ein Monat um und Zeit für die nächste Ausgabe von Lesenswert. Meine Intention und Auswahlkriterien kennst du ja schon, sodass ich gleich loslegen kann. Wenn nicht kannst du hier alles noch einmal nachlesen.

Mit dabei sind diesen Monat Sonja von sunniestway.com , Thomas von Breitengrad 66, Tasmin und Korbinian von Travelpotatos, Sarah von bambistyle-photography und Sonja von join the sunny side und es wird diesen Monat ausgesprochen sportlich. Das liegt wohl daran, dass ich selbst eine Woche wandern war.

Also dann mal los:

 

Meine 100 tägige Afrikareise

Landkarte Aafrika

In ihrem Artikel „Meine 100 tägige Afrikareise – zahlen, Daten und Fakten“ bringt Sonja ihre reise im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt. Sie schreibt über ihre Route, ihre Übernachtungen und die Kosten der reise und unterlegt alles mit wirklich tollen Bildern. Anschließen beantwortet Sonja noch 20 fragen zu sich und ihrem Trip durch Afrika. Du planst eine Reise durch Afrika? Dann kann ich dir Sonjas Artikel nur ans Herz legen. Er ist informativ, gibt einen guten Eindruck der Route und ist dennoch persönlich.

 

Wandern auf dem Harzer Hexenstieg

Wegweiser im Harz

Nachdem ich vor zwei Jahren bei dem Versuch den Hexenstieg zu laufen so eingeschneit bin, dass ich umkehren musste, habe ich natürlich mit Begeisterung den Artikel „Wandern auf dem Harzer Hexenstieg von Thomas gelesen – schließlich wollte ich wissen, was ich alles verpasst habe. Ein wirklich gelungener Artikel in dm du viel über die Landschaft, den Weg und die Geschichte erfährst. Besonders gut finde ich, dass Thomas genaue Höhenmeterangaben zu seinen Etappen macht. Des Weiteren findest du Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten am Weg und ein paar Literaturempfehlungen.

 

Citycheck Malmö

Malmö Sraße

Etwas gemütlicher geht es bei Sonja in Malmö zu und gerade deshalb hat mit ihr Artikel auch so gut gefallen, denn sie versucht nicht alle Sehenswürdigkeiten in einem Tag abzuklappern, sondern nutzt den kurzen Aufenthalt, um die Stadt auf sich wirken zu lassen und ich kann nur empfehlen ihren Artikel vor einem Besuch in Malmö zu lesen und es ihr gleichzutun.

 

Wandern im Berchdesgadener Land

wandern

Bei Sonja wird es wieder etwas sportlicher. Sie entführt dich ins Berchtesgadener Land und stellt dir zwei Wanderungen, mit Gehzeiten vor. Da sie selbst mit schlechtem Wetter zu kämpfen hatte, gibt es auch gleich noch einen Ausflugstipp für Regenwetter dazu. Als absolute Bergliebhaberin haben mich vor allem ihre Fotos begeistert. Ich weiß nicht, wie es dir geht aber ich bekomme da gleich Lust ins Berchtesgadener Land zu fahren.

 

Das Pfitscher Joch
20160813-1403-img_0272

Weiter geht es zu Fuß und zwar mit Tasmin und Korbinian zum Pfitscher Joch. Auch in ihrem Beitrag gibt es wieder viele tolle Bilder. Zum Nachwandern viel wichtiger sind meiner Meinung nach aber die Zeitangaben und die Hinweise zur Wegbeschaffenheit. Wer also zum Pfitscher Joch möchte, was ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen kann, der bekommt hier einen guten Eindruck davon, was ihn erwartet.

 

So das war es für diesen Monat und ich hoffe es ist etwas für dich dabei.

 

In eigener Sache

In eigener Sache möchte ich hier gerne eine kurze Umfrage starten, damit ich weiß, wo deine Interessen liegen. Möchtest du eher etwas über Städtetrips lesen oder interessieren dich Wanderungen oder Fahrradtouren?  Ich freue mich über eine rege Beteiligung  und werde das Ergebnis in der Novemberausgabe berücksichtigen.

[poll id=“3″]

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.