Der Sentier Littoral – Wandern an der Côte d’Azur

Der Sentier Littoral

Bei der Côte d’Azur denken die meisten an Party, Highsociety und Strand. Dass man hier auch hervorragend wandern kann ist den meisten nicht bekannt und dabei ist der Sentier Littoral nur einer von vielen Wanderwegen in der Gegend.

Der Sentier Littoral

Der Sentier Littoral verläuft mit Unterbrechungen auf rund 200 Kilometern entlang der Côte d’Azur. Genau genommen bedeutet Sentier Littoral Küstenweg. Der Weg wurde früher von Zöllnern genutzt, um die ansonsten unzugänglichen Küstenabschnitte zu kontrollieren.

Sentier Littoral 5

Der Weg ist heute hervorragend ausgeschildert und ist mit seinen tollen Ausblicken auf das blaue Meer aber auch durch seine Wegführung ein echtes Wandererlebnis.

Sentier Littoral Wegweiser

Der Sentier Littoral von Le Lavandou Richtung Osten

Wir starten unsere Tour am Campingplatz Camp du Domaine etwas außerhalb von Le Lavandou und Laufen Richtung Cap Benat.
Der Weg verläuft direkt an der Küste und wir haben herrliche Ausblicke auf das Mehr.

Sentier Littoral Ausblick

Nach einiger Zeit erreichen wir die erste Bucht. Hier ist um diese Jahreszeit noch nichts los und so kann man ungestört am Strand entlang wandern. Allerdings liegt hier auch noch alles, was über den Winter angespült wurde. Und so laufen wir nicht nur auf einer dicken Schicht von Blättern, sondern leider auch über zahlreiche kleine Plastikteilchen.

Sentier Littoral Plastikmüll

Als wir den Strand am Ende der Bucht verlassen, stehen wir wieder in scheinbar unberührter Natur. Zwar stehen auch hier Ferienhäuser, doch sie liegen meist in großen Gärten versteckt.

Sentier Littoral Vegetation 2

Das die Natur an diesem Küstenabschnitt noch nicht so zersiedelt ist wie andernorts ist dem 1975 gegründeten „Conservatoire du Littoral“ zu verdanken. Einer staatlichen Organisation, die sich um den Erhalt der sehr empfindlichen Küstenvegetation kümmert und größere Bauvorhaben verhindern konnte.

Sentier Littoral Vegetation

Nach einiger Zeit kommen wir an die Absperrung der Privatdomaine des Cap Benat. Der Weg führt links an der Absperrung vorbei, dennoch ist hier in den Sommermonaten Schluss, denn die folgenden Buchten gehören zur Domaine und sind privat. Jetzt in der Vorsaison kümmert sich jedoch niemand um uns und so können wir dem Weg weiter folgen, bis uns dass Wetter zum Umkehren zwingt, denn bei Nässe wird der felsige Weg zu einer gefährlichen Rutschpartie.

Mein Fazit zum Sentier Littoral

Der Sentier Littoral ist wirklich traumhaft, sowohl die Ausblicke als auch der Weg an sich lassen keine Wünsche offen.

Sentier Littoral Wegführung

Von verschiedenen Punkten aus kann man in den Weg einsteigen und ihn für Tages- oder Halbtagestouren nutzen. Inwieweit er sich wirklich als Fernwanderweg eignet kann ich nicht beurteilen. Allerdings habe ich trotz intensiver suche keine durchgängige Beschreibung oder einen Tourenbericht im Internet gefunden. Insgesamt ist der Weg gut zu gehen, erfordert jedoch festes Schuhwerk und stellenweise auch Trittsicherheit.


Hast du noch weitere Tipps für für den Sentier Littoral? Oder konnte ich dir mit dem Artikel bei deiner Reiseplanung helfen? Ich freue mich über deinen Kommentar und deine Fragen.

 

 

Du möchtest meine Schreiberei unterstützen?

Dann nutze doch bei deiner nächsten Amazonbestellung einfach diesen Link (https://amzn.to/2HXn7oV). Dich kostet die Bestellung keinen Cent mehr und ich bekomme ein paar Cent dafür.Gleiches gilt auch für Globetrotter.

 

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die folgende Prozedur ist lästig, wird aber von der DSVGO vorgeschrieben

*

Pflichtfeld, wenn du kommentieren möchtest.