UM Empfehlung: EU – NATO – UNO

2610_klein_Heute möchte ich euch eine Mappe mit Kopiervorlagen aus dem Persen Verlag vorstellen. Genauer gesagt die Mappe EU – NATO – UNO Politische Bündnisse nach dem 2. Weltkrieg von Jens Eggert.
Vorweg vielleicht ein paar Worte zum Aufbau: Anders als bei den Unterrichtsideen von Person, die mit reichlich didaktisch – methodischen Hinweisen gespickt sind und auch sehr anspruchsvolle Texte enthalten, handelt es sich bei den Kopiervorlagen um eine Bündelung von Arbeitsblättern, ohne Hinweise und Lösungen, die vor allem für den Einsatz in der Unter- und Mittelstufe geeignet sind. Ihr besonderer Verdienst besteht meines Erachtens darin, dass sie komplexe Themen auf ein Niveau bringen, welches der Altersstufe angemessen ist. Statt mit abstrakten Texten wird in den Materialien immer wieder versucht mit den konkreten Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler zu arbeiten.
Nun aber zum Inhalt: Einen Schwerpunkt bildet ganz klar die EU. Die Arbeitsblätter reichen von der Gründung der EU über ihre Institutionen bis hin zu der Zukunft der EU. Abgeschlossen wird dieser Teil mit einem Test, den es übrigens auch zu den Themenbereichen NATO und UNO gibt. Ein Manko der Mappe ist meines Erachtens, dass der NATO und der UNO nicht so viel Raum gegeben wird, wie der EU. Dennoch gibt es zu beiden Institutionen zahlreiche Arbeitsblätter, die einen ersten Einblick in die Institutionen und ihre Komplexität geben.
Was mir besonders an der Mappe gefällt ist, dass sie die Themen altersentsprechend aufarbeitet und den Schülerinnen und Schülern viel Raum für eigene Recherche lässt.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die folgende Prozedur ist lästig, wird aber von der DSVGO vorgeschrieben

*

Pflichtfeld, wenn du kommentieren möchtest.