Zuletzt aktualisiert am 29. September 2019 um 17:05

Was tut die Europäische Union zur Bekämpfung der Fluchtursachen und welche Fluchtursachen gibt es? Diesen und ähnlichen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in in meiner neuen Unterrichtseinheit nach. Die gesamte Unterrichtseinheit kann bei Lehrer-online.de kostenlos heruntergeladen werden.

Bereits 1999 einigten sich die EU-Staaten im finnischen Tampere darauf, bei der Bekämpfung von Fluchtursachen stärker zusammenzuarbeiten. Seit dem Sommer 2015 ist dieses Thema wieder hochaktuell: Millionen Menschen sind auf der Flucht, um eine neue Heimat zu finden. Die Unterrichtseinheit ermöglicht den Lernenden, sich näher mit dem Phänomen auseinanderzusetzen. In Gruppen- und Einzelarbeit beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Fluchtursachen und möglichen Gegenmaßnahmen. Sie setzen sich kritisch mit den Maßnahmen der EU zur Bekämpfung von Fluchtursachen auseinander und erarbeiten, welche Verantwortung die EU trägt.

Die Unterrichtseinheit ist so angelegt, dass sich die Schülerinnen und Schüler das Thema weitgehend selbstständig erarbeiten. Bei den einzelnen Aufgaben wird darauf geachtet, dass sie einen Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen haben und sie die Lernenden ansprechen. Sie erhalten den Arbeitsauftrag, sich über die Maßnahmen der EU zur Bekämpfung von Fluchtursachen zu informieren und diese Informationen kritisch zu beleuchten.

Weiteres Material zum Thema Flucht und Asyl gibt es auch beim AAP Lehrerfachverlag.

Viel Spaß

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.