|Werbung| Zurzeit ist das Coronavirus und die von ihm ausgelöste Pandemie das alles beherrschende Thema. Es beschäftigt sicher auch deine Schülerinnen und Schüler und sollte daher Thema im Unterricht sein. Corona und Klimawandel: Welche Zusammenhänge gibt es und welche Folgen hat die Corona Kriese auf die Umwelt. In diesem Material findest du Ansatzpunkte für eine kritische Diskussion

Fragestellung

In dem vorliegenden Unterrichtsmaterial gehen die Schülerinnen und Schüler folgenden Fragen nach:

➢ Was ist eine Pandemie?

➢ Wie hat die Pandemie mein Leben verändert?

➢ Corona und Klimawandel

  • Gibt es Gemeinsamkeiten?
  •  Ist der Klimawandel für Pandemien verantwortlich?
  •  Ist die derzeitige Krise eine Chance für die Umwelt?

Das Material orientiert sich an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler und gibt Raum für persönliche Empfindungen, Hoffnungen und Ängste und gibt den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit eine eigene Strategie zum Schutz der Umwelt zu entwerfen.

Es werden verschiedene Unterrichtsmethoden eingesetzt, die auch für den Unterricht per Zoom geeignet sind. Hinweise hierzu finden sich jeweils am Ende der Aufgaben. Im normalen Unterrichtsbetrieb können die Arbeitsblätter als fertige Kopiervorlagen verwendet werden.

Ziel des Materials ist es nicht, umfänglich über das Virus und seinen Ursprung zu informieren, sondern vielmehr verschiedene Denkanstöße zu geben. Gleichzeitig wird auch auf die individuelle Situation der Schülerinnen und Schüler eingegangen.

Die verschiedenen Texte und Perspektiven eignen sich hervorragend als Anregung zu weiteren Diskussionen und gegebenenfalls der ein oder anderen Vertiefung. Erhältlich ist das Material bei lehrermarktplatz. de gegen einen geringen Unkostenbeitrag.

Inhalt

AB 1: Was ist eine Pandemie?

AB 2: Wie hat Corona mein Leben verändert?

AB 3 Corona und der Klimawandel

AB 4: Ein Umweltkonzept für Traumland

Lösungen

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.