Zuletzt aktualisiert am 29. September 2019 um 17:12

Dieser Frage geht Christian noch bis zum 31.Januar 2016 auf seinem Blog Travelography nach.

Als ich den Aufruf zur Blogparade gelesen habe, war ich sofort begeistert. Genau min Thema, da fällt dir Unmengen zu ein. Tja und jetzt sitze ich hier und frage mich, was reisen denn nun wirklich für mich bedeutet und mir fallen irgendwie nur Schlagworte ein.

 

Reisen bedeutet für mich kämpfen um jeden Tag länger

Längst sind die Zeiten von drei Monaten Semesterferien vorbei in denen man durch die Weltgeschichte tingeln konnte. Mittlerweile habe ich einen Job, eine Tochter und eine Katze. Das bedeutet, ich muss Urlaub nehmen und bin an die Schulferien gebunden, ich kann also nicht mehr so einfach ein paar Monate verschwinden. Erschwerend hinzu kommt unser Kater. Machen wir uns auf die Socken, kommt er zu meiner Mutter. Problem ist allerdings, dass sie ihn nie länger als drei Wochen nehmen will. Also versuchen wir jedes Jahr noch den ein oder anderen Tag raus zuschlagen, denn eins ist sonnenklar: Eine Reise kann nie lange genug dauern.

 

Reisen bedeutet für mich draußen sein

Wenn jemand mal eine Werbung erfunden hat, die 100%ig auf mich zutrifft, dann waren es die Werbetexter von Jack Wolfskin mit ihrem Slogan:Draußen zu Hause.. Ich liebe es einfach, den ganzen Tag an der frischen Luft zu sein. Ich habe das Gefühl, wenn ich nicht mehrere Wochen im Jahr in meinem Zelt verbringe, werde ich verrückt. Ich habe irgendwie etwas gegen geschlossene Räume. Deshalb habe ich auch mehr oder weniger das ganze Jahr über die Balkontür offen und sitze bis spät in den Herbst auf dem Balkon.

Blogparade: Reisen bedeutet für mich... 2

 

Reisen bedeutet für mich unterwegs sein

Abgesehen von ab und zu mal einer Woche Skifahren und in den ersten Jahren nach der Geburt meiner Tochter habe ich noch nie an einem Ort Urlaub gemacht. Für mich gehört es einfach dazu, von einem Ort zum nächsten zu ziehen. Allein bei der Vorstellung ich müsste meinen ganzen Urlaub an ein und demselben Ort verbringen bekomme ich eine Gänsehaut. Selbst wenn wir wandern gehen, gehen wir von Hütte zu Hütte statt einen Ausgangsort für unsere Touren zu wählen. Ich finde es einfach spannen d nicht zu wissen, wo man am Abend landet.8_HDR

 

Reisen bedeutet für mich totales abschalten

Ich gehöre zu den Menschen, die sich immer schon Gedanken über ungelegte Eier machen und mein Kopfkino raubt mir manchmal den Schlaf. Wenn ich auf Reisen bin, ist Sendepause. Ich kann total abschalten und mich um die wesentlichen Dinge kümmern, die da wären: Wo bekomme ich etwas zu essen her? Wo ist der nächste Campingplatz und wo müssen wir überhaupt lang fahren?

IMG_9845

 

Reisen bedeutet für mich ganz nah dran sein an den Mensch und der Natur

Da wir mit Rad und Zelt unterwegs sind, bekommen wir eigentlich alles mit, was um uns herum passiert. Wir haben kein schützendes Blech um uns herum und können auch nicht einfach auf das Gaspedal treten, wenn wir uns mal nicht so wohlfühlen. Dafür sehen und hören wir aber auch Dinge, die man sonst leicht übersieht. Und wir kommen schnell mit den Menschen ins Gespräch.

Blogparade: Reisen bedeutet für mich... 3

 

Reisen bedeutet für mich eine intensive Zeit mit meiner Tochter

Seit 13 Jahren Reisen wir alleine und sind ein unschlagbares Team. Wir haben in diesen Jahren so viele gemeinsame Erfahrungen gemacht, sind durch dick und dünn gegangen, haben gemeinsam Neues entdeckt – dies kann uns niemand mehr nehmen und es hat uns zusammengeschweißt.

IMG_6762

 

Reisen bedeutet für mich aber auch, an meine Grenzen zu gehen

Ich bin wahrlich kein Freund des Extremsports aber ich genieße es, wenn die Touren mir auch etwas abverlangen. Klar denke ich oft, während ich mich einen Berg hoch quäle: „Warum zum Teufel liegst du nicht wie andere am Strand?? Ganz einfach, weil ich mich da zu Tode langweilen würde und weil es einfach ein tolles Gefühl ist, wenn man abends erschöpft auf dem Campingplatz ankommt und es geschafft. Das bedeutet allerdings nicht, dass ich nicht auch gerne mal einen Tag faulenze, auf der Isomatte liege und lese.

Blogparade: Reisen bedeutet für mich... 4

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.